Peak Design Everyday Backpack 20L Jet Black Foto-Rucksack für DSLR- und DSLM-Kameras (schwarz)

Amazon.de Price: 274,98 (as of 23/03/2018 03:47 PST- Details)

Das Hauptfach des Rucksacks bietet Platz für eine komplette Fotoausrüstung, bestehend aus einer Kamera mit mehreren Objektiven. Der Rucksack eignet sich für alle Arten von Kameras. Das reicht von spiegellosen Systemkameras bis hin zu Spiegeleflexkameras. Was letztendlich in den Rucksack passt ist von der Größe der Kamera und der Größe der Objektive abhängig. Eine mögliche Bestückung wäre eine DSLR-Kamera mit einem angesetzten Objektiv, 2-4 zusätzliche Wechselobjektive und ein Blitz.
Ein besonderes Feature sind die Origami-artig faltbaren FlexFold-Einteiler. Diese beliebig versetzbaren Kletteinteiler gab es schon bei der populären Everyday Messenger Bag, sie wurden aber noch mal verbessert. Die neuen Einteiler sind zweilagig. Durch Umklappen der einzelnen Lagen kann man den Innenraum des Rucksacks ähnlich wie einen Setzkasten gestalten, um den Innenraum an seine individuellen Bedürfnisse und seine Ausrüstung anzupassen.
Allein die Tragegurte des Everyday Backpacks sind ein Produktdesign-Kunstwerk für sich. Die Gurte sind relativ breit und ergonomisch geschwungen. Außerdem sind sie über Drehgelenke befestigt. Die Drehgelenke sorgen dafür, dass sich Gurte von selbst so ausrichten, dass sie plan auf den Schultern liegen. Und das wiederum bewirkt eine optimale Gewichtsverteilung und es verhindert ein Einschneiden der Gurte. Die Gurte lassen sich sehr einfach in der Länge verstellen.

Beschreibung

Der stylische Everyday Backpack 20L ist ein vielseitiger Rucksack für urbane Fototouren oder für den privaten und beruflichen Alltag. Der Rucksack bietet unzählige clevere Details, 20 Liter Volumen und Gurte mit Drehgelenken für eine maximale Ergonomie….
Das Hauptfach des Rucksacks bietet Platz für eine komplette Fotoausrüstung, bestehend aus einer Kamera mit mehreren Objektiven. Der Rucksack eignet sich für alle Arten von Kameras. Das reicht von spiegellosen Systemkameras bis hin zu Spiegeleflexkameras. Was letztendlich in den Rucksack passt ist von der Größe der Kamera und der Größe der Objektive abhängig. Eine mögliche Bestückung wäre eine DSLR-Kamera mit einem angesetzten Objektiv, 2-4 zusätzliche Wechselobjektive und ein Blitz.
Ein besonderes Feature sind die Origami-artig faltbaren FlexFold-Einteiler. Diese beliebig versetzbaren Kletteinteiler gab es schon bei der populären Everyday Messenger Bag, sie wurden aber noch mal verbessert. Die neuen Einteiler sind zweilagig. Durch Umklappen der einzelnen Lagen kann man den Innenraum des Rucksacks ähnlich wie einen Setzkasten gestalten, um den Innenraum an seine individuellen Bedürfnisse und seine Ausrüstung anzupassen.
Allein die Tragegurte des Everyday Backpacks sind ein Produktdesign-Kunstwerk für sich. Die Gurte sind relativ breit und ergonomisch geschwungen. Außerdem sind sie über Drehgelenke befestigt. Die Drehgelenke sorgen dafür, dass sich Gurte von selbst so ausrichten, dass sie plan auf den Schultern liegen. Und das wiederum bewirkt eine optimale Gewichtsverteilung und es verhindert ein Einschneiden der Gurte. Die Gurte lassen sich sehr einfach in der Länge verstellen.
Außenmaterial: Nylongewebe; Farbe: Jet Black (schwarz); Volumen: 20 Liter; Außenmaße: 46 x 30 x 17 cm (HxBxT); Maximale Notebook-Größe: 38 x 25 x 2,5 cm; Handgepäcktauglichkeit: für alle Airlines erfüllt; Leergewicht: 1350 g; Lieferumfang: 1 Everyday Backpack 20L, 3 FlexFold-Einteiler, 1 Halteriemen inkl. Ankerschlaufe
Mit dem Everyday Backpack 20L liefert Peak Design einen vielseitigen Allround-Rucksack für urbane Fototouren und für den privaten und beruflichen Alltag. Der Rucksack ist das Resultat der Arbeit von Designern und Fotografen, die sich zusammengetan haben, um einen Rucksack zu entwerfen, der den Anforderungen von kreativen Abenteurern entspricht. Das Ergebnis ist ein Rucksack, der im Hinblick auf Detaillösungen, Tragekomfort, Verstaumöglichkeiten, Zugänglichkeit und Flexibilität unvergleichbar ist